Selbsthilfe & Beratung

 

patientengeschichten.online von EVIMED-INSTITUT. Selbsthilfe, Beratung, Informationen.

A

Allgemeine Hinweise auf Selbsthilfegruppen

  • Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe – die Vereinigung der Selbsthilfeverbände behinderter und chronisch kranker Menschen und ihrer Angehörigen in Deutschland
  • GESUNDHEIT.GV.AT – Selbsthilfegruppen im Öffentlichen Gesundheitsportal Österreichs
  • NAKOS – Kontakt- und Informationsstelle zu Selbsthilfegruppen in Deutschland

B

Beratungsangebote zur Gesundheitsversorgung

  • Unabhängige Patientenberatung Deutschland UDP –  Gemeinnützige Einrichtung mit Sitz in Berlin, finanziert von den Gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen und der Privaten Krankenversicherung in Deutschland
  • Was hab ich? Medizinstudenten übersetzen Befunde in eine für Patienten leicht verständliche Sprache. Kostenlos.

E

Erfahrungsberichte aus der Selbsthilfe

G

Gesundheitsinformationen: Zuverlässige Gesundheits- und Patienten-informationen im Netz

  • gesundheitsinformation.de – Portal des Instituts für Qualität und Wirschaftlichkeit im Gesundheitswesen IQWiG
  • patienten-information.de – Patienteninformationen des Ärztlichen Zentrums für Qualität in der Medizin ÄZQ, Gemeinsame Einrichung von Bundesärztekammer und Kassenärztlicher Bundesvereinigung
  • WISSEN WAS WIRKT – Gesundheitsinformationen von Cochrane Deutschland, Österreich, Schweiz, den deutschsprachigen Mitgliedern eines globalen, unabhängigen Netzwerk zu zuverlässigem Gesundheitswissen
  • Deximed-Patienteninformationen – Patienteninformationen für die Hausarztpraxis, Gesinform GmbH in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin DEGAM

H

Herzkrankheiten

K

Krebs

L

Leukämien und Lymphome

O

Organspende, Transplantation, Dialyse

P

Patientenrechte

Psychische Gesundheitsstörungen

  • Psychiatrienetz – Selbsthilfe von Menschen in psychischen Krisen und deren Angehörigen

S

Seltene Erkrankungen

  • ACHSE – Beratung der Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen für Betroffene und Angehörige

 

 

zurück zur Startseite

Redaktion:  G. Ollenschläger

Stand 21.9.2018