Interview

Unerfüllter Kinderwunsch

Kinderwunsch: So langsam akzeptieren wir die Kinderlosigkeit Katharina, 38 Jahre – Ärztin Seit etwas mehr als sechs Jahren wünschen sich mein Mann und ich ein Kind. Seit dem vergangenen Jahr ahnen wir, dass es sich bei unserer ungewollten Kinderlosigkeit höchstwahrscheinlich um einen dauerhaften Zustand handelt. Aktuell versuchen wir uns von unserem Kinderwunsch zu verabschieden. Als …

Unerfüllter Kinderwunsch Weiterlesen »

Eigene Interviews

Auf patientengeschichten.online werden Erfahrungsberichte von Betroffenen (PatientInnen und Angehörigen) empfohlen, die folgenden Anforderungen entsprechen:  keine kommerziellen Interessen von Herausgeber / Autoren, offene oder versteckte Werbung (soweit identifizierbar), medizinische Behandlungsempfehlungen, Verharmlosung oder Ängstigung (siehe auch unsere Hinweise zu Patientengeschichten). Dieses Informationsangebot verwies zunächst ausschließlich auf im Internet gefundene Berichte, die unseren Qualitätsanforderungen entsprechen. Zunehmend publizieren wir …

Eigene Interviews Weiterlesen »

Schlaganfall mit 33 Jahren

Schlaganfall (mit 33 Jahren) Friederike Frey, 37 Jahre, Fachwirtin im Sozial- und Gesundheitswesen Die Erkrankung Ich hatte zwei Schlaganfälle. Aufgetreten sind sie am 23.12.2015. Und die genaue Diagnose lautet „Frische Infarkte im Bereich der Capsula interna rechts und im Anterior-Stromgebiet rechts.“ Ich saß beim Frühstück mit meiner Familie (meine beiden Söhne zu dem Zeitpunkt vier …

Schlaganfall mit 33 Jahren Weiterlesen »

Mein Herzinfarkt – Erdrutsch und Chance

Mein Herzinfarkt – Erdrutsch und Chance Sylvia, 58 Jahre, Gesundheitswissenschaftlerin Schwierige Diagnostik, wenn man „Läuse und Flöhe hat“ Ich hatte mich gerade etwas von einer Polyneuropathieerkrankung erholt, deren Ursache nie geklärt werden konnte, als im März 2018 mein körperliches Leistungsvermögen erneut allmählich aber stetig abnahm. Ich kam nicht mal eine Treppenetage nach oben, ohne Pause …

Mein Herzinfarkt – Erdrutsch und Chance Weiterlesen »

Nicht heilende Wunde am Zeh: Arzt-Odyssee

Nicht heilende Wunde am Zeh: Arzt-Odyssee nach aufgescheuerter Blase Renate, 76 Jahre, ehemalige Grundschullehrerin Alles begann recht harmlos Im September 2016 hatte ich mir an der kleinen rechten Zehe beim Laufen eine eigentlich unbedeutende Blase zugezogen. Diese wurde dann am Strand auf Norderney aufgescheuert. Die Wunde entzündete sich, und zwei Wochen später waren die Schmerzen …

Nicht heilende Wunde am Zeh: Arzt-Odyssee Weiterlesen »

Chronische Ateminsuffizienz

Chronische Ateminsuffizienz durch massive Rückgratverkrümmung Petra, 61 Jahre Als ich sechs war bemerkte meine Mutter bei mir einen Haltungsfehler. Eine Untersuchung ergab, dass ich eine hochgradige Kypho-Skoliose habe. Seitdem bin ich in Behandlung, konservativ und operativ. Vor sechs Jahren ist durch die Verkrümmung der Wirbelsäule eine respiratorische Globalinsuffizienz entstanden. Ich muss rund um die Uhr …

Chronische Ateminsuffizienz Weiterlesen »